Online-Termin

T 06421 619 370 0 praxis@seiss-mkg.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo | Di | Do
8:00 – 13:00 | 14:30 – 17:30 Uhr
Mi | Fr
8:00 – 13:00 Uhr

Zahnwurzeln und Implantate nachhaltig stabilisieren

Knochenaufbau

Für einen langfristig sicheren und stabilen Halt von Zähnen und Implantaten im Kiefer ist es wichtig, dass im Bereich der Zahnwurzel ausreichend Knochensubstanz vorhanden ist. Neben den entzündlichen Prozessen einer Parodontitis kann jedoch auch der fehlende Belastungsdruck von bereits seit längerer Zeit bestehenden Zahnlücken zu einem Abbau des Knochens geführt haben. Um die verlorengegangene Substanz nachhaltig rekonstruieren zu können, bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten des Knochenaufbaus an.

Für bestmögliche Verträglichkeit bevorzugen wir in unserer Praxis den Wiederaufbau mit Eigenknochen. Dabei handelt es sich um körpereigenes Knochengewebe, das zum Beispiel aus dem Bereich hinter den unteren Weisheitszähnen oder dem hintersten Backenzahn im Unterkiefer entnommen werden kann. Alternativ hierzu stehen uns hochwertige Knochenersatzmaterialien zur Verfügung, die dem natürlichen Knochen in Struktur und Zusammensetzung ausgesprochen ähnlich sind. Welche Variante die in Ihrem Fall optimale Wahl ist, um Ihre Zahnwurzeln und Implantate in Marburg effektiv zu stabilisieren, besprechen wir mit Ihnen gerne ausführlich in einem persönlichen Beratungstermin.